Kreisseniorenrat Reutlingen

  • Er betreibt Öffentlichkeitsarbeit, staatliche und kommunale Behörden und Verbände werden auf Anliegen & Probleme der Senioren aufmerksam gemacht.
  • Er wirkt mit bei der Lösung von Problemen älterer Bürger.
  • Er greift aktuelle Themen auf und bearbeitet sie unter fach- und sachkundiger Begleitung.
  • Er berät und koordiniert Maßnahmen für ältere Menschen in Zusammenarbeit mit anderen Stellen.
  • Er bezieht dort, wo es notwendig ist, auch öffentlich Stellung.

Aufgabenfelder

Arbeitskreis Heime & Heimbeirät

Die Mitglieder des AK’s besuchen alle Seniorenheime im Kreis RT und pflegen den Kontakt mit den Heimbeiräten. Zwei Heimbeiratsmitglieder sind im Vorstand des KSR’s. Unser Anliegen ist, dass es den Heimbewohnern gut geht.

Arbeitskreis Vorsorgemappe

Vorsorge treffen für Zeiten in denen der Einzelne nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu äußern oder selbst wichtige Entscheidungen zu fällen. Über Patientenverfügung, Vollmachten und Betreuungsarten informieren und beraten wir qualifiziert.

Arbeitskreis Ortsseniorenräte

Die Bildung von Ortsseniorenräte ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. In Lichtenstein besteht ein Ortsseniorenrat. In Eningen u. A. wird derzeit verhandelt.

Mitarbeit in Gremien

Seine Kompetenz bringt der Kreisseniorenrat in folgende Gremien ein:

  • Forum Pflege im Kreis Reutlingen
  • Pflegekonferenz der Stadt Reutling
  • Behindertenliga Kreis Reutlingen
  • Familienforum “Lobby für die Familie”
  • Kreissparkasse Reutlingen
  • Stiftung “Dienst am Älteren”

Arbeitskreis 50 plus

Wir suchen Antworten auf brennende Fragen, die von politischen oder gesellschaftlichen Institutionen nicht ausreichend aufgegriffen werden z. B: “Was kann man ab 50 (noch) aus dem Leben machen?” oder “Wie verschaffen wir uns Beachtung in den Medien?” Diese Fragen wollen wir in Gruppen von Interessierten mit Experten bearbeiten.

Arbeitskreis Leben nach dem Job

“Lebenslust statt Rentnerfrust”, unter diesem Motto finden seit 1993 Seminare zur Vorbereitung auf den Ruhestand statt mit dem Ziel, Anregungen zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität zu geben. Das Leben nach dem Beruf ist viel zu wertvoll, um es dem Zufall zu überlassen.

Arbeitskreis Bürgerbüro Reutlingen

Anlauf- und Vermittlungsstelle von bürgerschaftlichem, ehrenamtlichem und freiwilligem Engagement sowie eine Börse der Ideensammlung. Das Bürgerbüro ist behilflich bei der Sortierung von Wünschen und Ideen im Rahmen des Gemeinwesens und bringt Gleichgesinnte in Kontakt.

Arbeitskreis Netzwerk BE im Kreis Reutlingen

Das Netzwerk BE (Bürgerschaftliches Engagement) ist eine Arbeitsgemeinschaft von Initiativen und interessierten BürgerInnen zur Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements.

Kontakt:

Rommelsbacher Str. 1 72760 Reutlingen
Telefon: 07121 346171
Fax: 07121 3640680
E-Mail: post@ksr-reutlingen.de
Internet: www.ksr-reutlingen.de

Sprechzeiten sind:
Dienstag: 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Tel.: außerhalb der Sprechzeiten 07121 321152