Fördergemeinschaft Hohenstein

Fördergemeinschaft Hohenstein

Die Fördergemeinschaft Hohenstein setzt sich ein

für Menschen im Alter, in Krankheit, bei Behinderungen, für Familien, Kinder und Menschen die sich in einer akuten Notsituation befinden. Dieses geschieht vorrangig durch ideelle und finanzielle Förderungen von sozialen Projekten und Angeboten welche den Menschen in Hohenstein dienen.

Dieses könnte sein:

  • Erhalt oder Aufbau ambulanter Hospizdienste
  • Aufbau eines Fahrdienstes für Gehbehinderten Menschen
  • Aufbau von Betreuungsdiensten
  • Schaffung Barrierefreier Zugänge
  • Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten
  • Schulung, Fortbildung und Begleitung ehrenamtlicher MitarbeiterInnen
  • Förderung von sozial-caritative Initiativen, Aktionen und Angebote der Kirchengemeinden
  • Workshops zu sozialen Themen
  • Vorträge zu sozialen Themen
  • und vieles mehr …

Haben Sie Fragen, möchten Sie einen Antrag stellen oder einfach nur Mitglied werden?

Sie können sich gerne mit uns in Verbindung setzen:
Ev. Kirchengemeinde Ödenwaldstetten-Pfronstetten, Kirchengemeindeverein Fördergemeinschaft Hohenstein, Im Dorf 19, 72531 Ödenwaldstetten, Telefon: 07387 382

Beitrittserklärung Fördergemeinschaft Hohenstein


Flyer


Satzung Fördergemeinschaft Hohenstein