Kindergärten in der Gemeinde Hohenstein

Kindergärten

Alle fünf Kindergärten bieten Verlängerte Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitag von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr an.

Im Kindergarten „Regenbogen“ in Meidelstetten gelten abweichende Verlängerte Öffnungszeiten von Montag, Mittwoch und Freitag von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 07.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

In allen fünf Einrichtungen können Kinder ab 2 Jahren und 9 Monaten in Absprache mit der Kindergartenleitung aufgenommen werden.
Für Kinder ab 2 Jahren besteht die Möglichkeit einer Betreuung im Kindergarten „Regenbogen“ in Meidelstetten und dem Kath. Kindergarten „Arche Noah“ in Oberstetten.

Zusätzlich gibt es im Kath. Kindergarten „Arche Noah“ eine Ganztagesbetreuung von täglich 07.00 – 17.00 Uhr. Auch dieses Angebot steht für 2-Jährige zur Verfügung.

Im Hohensteiner TigeR-Nestle im Kindergarten Ödenwaldstetten stehen Plätze für Kinder von 0 bis 3 Jahren zur Verfügung.

In den Pfingst- und Sommerferien findet unter Beteiligung der kirchlichen Kindergärten eine Ferienbetreuung statt.

Die Kindergärten in Hohenstein bieten ein breit gefächertes Angebot mit zahlreichen Projekten und unterschiedlichen Konzeptionen. Durch intensive Fortbildung der Erzieherinnen ist die qualitative Weiterbildung in den Kindergärten gewährleistet. Insbesondere wird der Umsetzung des Orientierungsplans derzeit viel Beachtung beigemessen.

Um für die Eltern von Kindern unter 3 Jahren mehr Flexibilität erreichen zu können, gibt es seit dem Kindergartenjahr 2011/2012 die Möglichkeit, Kinder unter 3 Jahren an nur 25 Stunden pro Woche zu einem reduzierten Elternbeitrag betreuen zu lassen. Dadurch wird ein Angebot geschaffen, dass stark am Bedarf der Eltern orientiert ist. Die Verteilung der Stunden muss für die Dauer von 6 Monaten verbindlich festgelegt werden.

Kirchliche Kindergärten

Evangelischer Kindergarten Bernloch
Kindergarten
Katholischer Kindergarten Oberstetten
Arche Noah

Kommunale Kindergärten

Kindergarten Eglingen
Schlössle
Kinderhaus Meidelstetten
Kindergartengruppe Regenbogen
Kinderkrippe Sternenstübchen
Kindergarten Ödenwaldstetten
Tausendfüßler

Hohensteiner TigeR-Nestle

Tiger-Nestle in Ödenwaldstetten


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Ordnungsamt – Frau Vollmer


Ferienbetreuung im Jahr 2017

Im Jahr 2017 bieten der kommunale und die kirchlichen Kindergartenträger gemeinsam wieder eine Ferienbetreuung an. Die Betreuungszeit ist Montag bis Freitag von 07.00-13.00 Uhr bzw. im Kindergarten Meidelstetten am Montag, Mittwoch und Freitag von 07.00-14.00 Uhr, im Übrigen von 07.00-13.00 Uhr.

Die Ferienbetreuung in den Sommerferien findet wie folgt statt:

Sommerferien
31.07.-04.08.2017 im evangelischen Kindergarten in Bernloch
07.07.-11.07.2017 keine Ferienbetreuung
07.08.-18.08.2017 im katholischen Kindergarten in Oberstetten
21.08.-01.09.2017 im kommunalen Kindergarten in Eglingen
28.08.-08.09.2017 im kommunalen Kinderhaus in Meidelstetten

Eine Anmeldung hat immer für eine gesamte Woche zu erfolgen. Die Wochengebühr beträgt 30,00 € bzw. 33,00 €. Anmeldeschluss für die Ferienbetreuung in den Sommerferien ist der 03.07.2017.

Für Schulanfängerkinder, die die Ferienbetreuung im bisher besuchten Kindergarten im Monat August in Anspruch nehmen, fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Für Schulanfängerkinder wird in der Woche vom 11.09. bis 15.09.2017 im jeweiligen Wohnortkindergarten ebenfalls die Ferienbetreuung zum Preis von 30,00 € bzw. 33,00 € angeboten.

Die Ferienbetreuung für Schulanfängerkinder aus Oberstetten wird in der Woche vom 11.09. bis 15.09.2016 ganztägig, Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr, zum Preis von 50,00 € angeboten.

Zu den üblichen Öffnungszeiten der Einrichtungen wird nachmittags zusätzlich die Ferienbetreuung stattfinden. Diese kann ergänzend zur angemeldeten Vormittagsbetreuung in Anspruch genommen werden. Hierfür fällt eine zusätzliche Wochengebühr an. Eine Betreuung ausschließlich am Nachmittag ist nicht vorgesehen.

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung nehmen das Rathaus oder die jeweiligen Kindergärten entgegen. Das Anmeldeformular für die Ferienbetreuung finden Sie hier