Kirchen in Hohenstein

Kirchen in Hohenstein

In Bernloch gibt es zwei Kirchen, eine evangelische und eine neuapostolische. Die evangelische St. Georgskirche in Bernloch wurde 1930 wieder errichtet, nachdem die alte Kirche abgebrannt war. Die katholische St.-Wolfgang-Kirche in Eglingen wurde von der Familie Speth im Jahre 1775 erbaut. Hochaltar und Marienstatue stammen aus dem Kloster Offenhausen. Die evangelische Kirche aus Meidelstetten datiert aus dem Jahr 1777. Hl. Kreuz in Oberstetten ist wohl die Kirche mit den ältesten Teilen (vermutlich 11. / 12. Jh.). Kirche und Pfarrei waren offenbar schon um 1150 vorhanden. In Ödenwaldstetten steht die evangelische Nikolauskirche, die schon 1275 erwähnt wurde.

Das heutige Gemeindeleben zeichnet sich auch durch ökumenische Gottesdienste aus, die fünf bis sechs mal im Jahr stattfinden. Dazu gehört auch der Gottesdienst im Grünen bei der Burgruine Hohenstein.

Die Neuapostolische Gemeinde hat ihre Kirche im Ortsteil Bernloch – eingeweiht 1971- Gottesdienste wurden bereits seit 1933 abgehalten.