Am 8. November ist die neue Verordnung zur Einreise aus Risikogebieten in Kraft getreten. Demnach wird die verpflichtende Zeit der Absonderung für Einreisende von 14 auf 10 Tage reduziert. Ausnahmen von der Quarantänepflicht werden in § 2 der Verordnung genannt. Außerdem kann die Quarantänezeit auf 5 Tage reduziert werden, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt.

Weitere Informationen