Scheunenwerkstatt Hohenstein

Bereits vor vielen Jahren begann die Gemeinde die Wohnsituation in der Weißen Gasse in Ödenwaldstetten durch den Abriss und die Entflechtung der Gebäudesituation zu verbessern. Die direkt am Museumsgelände stehende alte Scheune sollte erhalten und als Kultureinrichtung dem Bauernhausmuseum zugeordnet werden.

Entstanden ist eine 150 m² große Kultur- und Eventlocation im historischen Ortskern. Ein robuster Betonboden sorgt für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und lädt zu vielen kreativen Veranstaltungen ein. Ergänzt wurde die Scheune mit einem kleinen, modernen Anbau „FlyingSpace“ der Firma SchwörerHaus, in dem sich Foyer, Küche, Toiletten und Technikraum befinden. Bei den kompletten Umbauarbeiten wurde darauf geachtet, dass der rustikale Charakter der Scheune beibehalten wird. Das ist gelungen, wie wir finden – ein perfekter Mix aus rustikal und modern. Bei der Gestaltung haben wir ebenso darauf Wert gelegt, dass die Scheune von verschiedenen Alters- und Personengruppen genutzt werden kann. Die Scheunenwerkstatt verfügt deshalb über einen barrierefreien Zugang. Sie sind alle Willkommen und eingeladen, dieses rustikale Ambiente für eine besondere kulturelle, kreative oder gesellschaftliche Veranstaltung oder Ausstellung zu nutzen.

Scheunenwerkstatt
Laden...

Wenn Sie die Scheunenwerkstatt für ein Kultur- oder Kreativprogramm, gerne auch für eine private Veranstaltung mieten möchten, wenden Sie sich bitte an 07387 9870-21 oder scheunenwerkstatt@gemeinde-hohenstein.de

Termine 2022

13-15. Mai 2022 – Die Scheunenwerkstatt stellt sich vor

Die frisch renovierte Scheunenwerkstatt in Hohenstein öffnet ihr Tor mit einer Ausstellung zu dem Kunstbuch AlbHeimat.

– Radierungen und Zeichnungen von Helm Zirkelbach, Kohlstetten
– Gedichte von Gerhard Schmid-Nurminen, Hohenstein

Die Ausstellung ist geöffnet
am Samstag, 14. Mai 2022, 11.00 – 17.00 Uhr und
am Sonntag, 15. Mai 2022, 11.00 – 17.00 Uhr

Lesungen von Gedichten und Werkstattgespräche an der Druckpresse jeweils um 14.00 Uhr

Eintritt frei

Verkauf von Radierungen und Büchern

Am Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr ist auch nebenan das Bauernhausmuseum geöffnet. Es finden spezielle Führungen für Kinder statt.

 

3. Juni 2022 – Krimi-Leseabend mit Autorin Ingrid Zellner

Auf der Burg Hohenzollern spielt Ingrid Zellners Schwäbische-Alb-Krimi „Stumm vor Angst“, aus dem sie am Freitag, 3. Juni 2022 um 19.30 Uhr in der Scheunenwerkstatt Ödenwaldstetten liest. Ingrid Zellner, gebürtige Dachauerin und nun wohnhaft in Gomadingen, ist Autorin mehrerer Regionalkrimis und anderer Romane, dazu Schauspielerin (sie wird in diesem Sommer im Naturtheater Hayingen in dem Stück »Don Quichotte von dr Alb ra« mitspielen) und ehemalige Dramaturgin an der Bayerischen Staatsoper München. Im Mittelpunkt ihres spannenden Krimis „Stumm vor Angst“ stehen Kriminalkommissar Surendra Sinha und die kleine Linnea, die verstummt ist, seit sie vor drei Jahren mit ansehen musste, wie ihr Vater bei einem Brandanschlag auf seine Villa ums Leben gekommen ist. Von seinem alten Freund und ehemaligen Vorgesetzten Frank Hasemann, der in Boll (Hechingen) lebt, erfährt Sinha, dass der Täter damals gefasst wurde und seitdem hinter Gittern sitzt – und dass die Hauptbelastungszeugin gegen ihn nach dem Prozess von einem Unbekannten ermordet worden ist. Sinha, der diese Zeugin von einem früheren Fall am Bodensee her gekannt hat, beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Bald zeigt sich: Der Unbekannte hat offenbar noch mehr Rechnungen offen…

Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 3 Euro

9. Juni 2022 – Mitmachzirkus mit Clown Paul vom Kindertheater ROTE NASE

Clown Rote Nase

Bühne frei für die Artisten, Akrobaten und Clowns beim Kindertheater ROTE NASE. Clown Paul ist unterwegs und spielt mit den Kindern Zirkus. Die Kinder lernen die Späße der Clowns, atemberaubende Kunststücke, Jonglieren und vieles mehr was die Atmosphäre im Zirkus ausmacht. Mit möglichst wenig Requisiten und dem Spaß am phantasievollen Körpereinsatz werden einzelne Szenen und Darbietungen entwickelt.

Sie sollen auch gleich vorgeführt werden können. Der Mitmachzirkus beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr mit Pausen. Um 15.30 Uhr ist eine Vorstellung geplant. Wichtige Voraussetzung ist bequeme Kleidung und ein Vesper. Die Kinder sollen ein Verkleidungsstück (Jacke, Hose oder Hut) und falls vorhanden Jongliersachen (Bälle, Tücher, Einräder usw.) mitbringen.

Beginn: 10.00 Uhr
Anmeldung: scheunenwerkstatt@gemeinde-hohenstein.de

15. Juli 2022 – Cocktail-Workshop mit Bernhard Matuschik

Geschüttelt, gerührt oder geschichtet? Sahnig, süß oder fruchtig? Cocktails gehören wohl zu den vielfältigsten Getränken überhaupt – kein Wunder, dass sie sich seit so langer Zeit anhaltender Beliebtheit erfreuen. Doch was braucht man alles für einen guten Cocktail Zuhause? Welche Bar-Utensilien sind notwendig oder nicht? Bernhard Matuschik, leidenschaftlicher Hobby-Barkeeper seit über 30 Jahren, gibt in diesem Workshop grundlegende und nützliche Tipps für deine Hausbar. Das Selber-Shaken mit ausgewählten Rezepten – mit oder ohne Alkohol – kommt natürlich nicht zu Kurz. Das Beste, die Cocktails dürfen verköstigt werden.

Wenn du Lust hast, zu shaken, zu lernen und zu lachen, dann komme zum Cocktailkurs mit Bernhard Matuschik in die Scheunenwerkstatt Hohenstein-Ödenwaldstetten.

Beginn: 19.30 Uhr
Kursgebühren: 30 Euro
Anmeldung: scheunenwerkstatt@gemeinde-hohenstein.de

 

30. Juli 2022 – Handlettering lernen leicht gemacht: Werde Handlettering KünstlerIn und lerne die Kunst des schönen Schreibens mit Cathy von Ulm.

Handlettering

Du lernst gemeinsam in diesem 4-stündigen Kurs, die Faux-Kalligraphie, die den Pinselstrich nachahmt und deshalb zu den Basics des Handletterings gehört. Das große, sowie das kleine Alphabet gehst du Step-by-Step gemeinsam mit Cathy durch. Sie steht dir mit ihrer langjährigen Lettererfahrung zur Seite und hilft dir Schritt für Schritt die Kunst der schönen Buchstaben zu lernen. Am Ende gestalten wir gemeinsam eine Postkarte auf drei verschiedenen Papierarten. Deinen eigenen Stabilo-Stift und die Übungsblätter, sowie ein Übungsbooklet vervollständigen dein Übungspaket für Zuhause.

Für Essen und Trinken ist gesorgt und Du brauchst auch nichts zum Kurs mitbringen. Jede Menge Stifte und Papier stellen wir dir bereit. Bist du dabei?

Kursdauer: 09.00 – 13.00 Uhr
Kursgebühren: 99 Euro
Anmeldung: scheunenwerkstatt@gemeinde-hohenstein.de

1. Oktober 2022 – Krimi-Lesung mit musikalischer Begleitung von Martin Sowa

6. November 2022 – Foto-Workshop mit Hanna Sprießler